Montanstahl Deutschland

Die Montanstahl GmbH hat ihren Sitz in Verl in Nordrhein-Westfalen. Als Tochtergesellschaft des Schweizer Stahlunternehmens Montanstahl AG, wurden wir 2006 mit dem Ziel gegründet, qualitativ hochwertige Stahl- und Edelstahlprofile in den Bereich Architektur, Bauwesen und Konstruktion zu vermarkten.
Dies war die Geburtsstunde unserer lasergeschweißten scharfkantigen Spezialprofile, die als Pfosten und Riegel in Hunderten von einzigartigen Vorhangfassaden oder als konstruktive Gestaltungselemente in architektonisch anspruchsvolle Stahlkonstruktionen weltweit eingesetzt wurden.

Produktionsgesellschaft in der Schweiz

Die Montanstahl AG in der Schweiz beschäftigt sich seit fast 40 Jahren mit der Herstellung von Spezialprofilen aus Stahl. Es werden die verschiedensten Stahlgüten verarbeitet, von den üblichen Baustählen, über legierte Stähle, bis hin zu den hochlegierten und nichtrostenden Edelstählen. Aufgrund der Innovationsfreudigkeit und der kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung zählt Montanstahl heute zu den wichtigsten Herstellern für Spezialprofile weltweit.

„Wissen ist das intensive Austauschen von Gedanken“

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden suchen wir gezielt nach neuen Produkten und optimierten Herstellungsverfahren. Bei der Entwicklung neuer Profile stellen wir sicher, dass alle potentiellen Fertigungstechnologien in Erwägung gezogen werden, um unseren Kunden immer eine kostengünstige und gleichzeitig qualitativ hochwertige Produktlösung bieten zu können.
Uns stehen vier verschiedene Fertigungstechnologien zur Verfügung, um ein möglichst endabmessungsnahes Spezialprofil herzustellen:

Dem zunehmenden Bestreben nach schnellen Reaktionszeiten versuchen wir durch eine leistungsfähige Logistik und kurzen Produktionszyklen gerecht zu werden.
Unser Produktportfolio umfasst neben den Spezialprofilen auch ein umfangreiches Sortiment an genormten Handelsprofilen in Edelstahl rostfrei. Wir bieten ein nahezu komplettes Programm hier.