Anarbeitung

Bei Tragkonstruktionen werden senkrechte Pfosten und waagerechte Riegel häufig mit einer Absatzkontur zusammengestoßen und dann verschweißt. Bei entsprechender Menge ist es bei Montanstahl möglich, die Gurte bereits im Produktionsprozess verkürzt herzustellen. Dadurch entfallen aufwendige Bearbeitungsschritte beim Kunden.

Das hier abgebildete Sonderprofil besteht an allen vier Seiten aus Duplex-Material, jedoch durchgängig mit unterschiedlichen Materialdicken. Im Zentrum des Profils wurde zudem ein Vierkantprofil einer anderen Güte beidseitig und durchgängig aufgeschweißt. Die Außenflächen des Profils wurden mechanisch bearbeitet, gebohrt und in Längsrichtung durchbrochen, ohne dass es zu größerem Verzug gekommen ist.

Anarbeitung kann auch bedeuten, dass einzelne Materialstreifen etwa vor dem Verschweißen wirtschaftlich mechanisch bearbeitet werden, indem man beim Zuschnitt der Streifen, die verschweißt werden sollen, beispielsweise auch gleich alle anderen geforderten Lochmuster mit in den Steg einschneidet.

 

Anarbeitungen zu Stahlprofilen bei Montanstahl sind beispielsweise Bohrungen, Konturen durch Laserschnitte, Fräsungen, Bolzenschweißungen oder spezielle Längenzuschnitte. Wir bieten unseren Kunden hierzu auch in Zukunft sukzessive mehr und mehr Detaillösungen. Ausgerichtet sind diese auf die klassischen Bedürfnisse des Fassadenbaus wie des Maschinen- und Anlagenbaus.


Das aktuelle Leistungsspektrum:

• Rückschnitt der Gurte an T-Riegeln für den Anschluss an Pfosten

• Konturschnitte an hoch stehenden Stegen bei T-Profilen

• T-Profile mit ansteigenden und wieder fallenden Höhen im Steg

• Lochungen in Gurten und/oder Stegen

• Kasten- und L-Stahlprofile mit verschliffenen Außenschweißnähten

• Nachfräsen von Innenwinkeln zu kleinsten Radien

• Längsfräsen von Schnittkanten

• Schleifen und polieren aller Oberflächen an Profilen

• Längen- und Gehrungsschnitte (-0/+2 mm)

• Sandstrahlen aller Oberflächen

• Beizen der Profile bis 15.000 mm

• Verschnittoptimierung durch stufenlose Sonderlängen

• Hybride (Profile teils Bau- teils Edelstahl direkt miteinander verschweißt)

• Sonderverpackungen für Seefrachten

• Internationale Transportlogistik

  • Neue Anarbeitungen in der Planung:

• 3D -Fräsleistungen am Profil

• 3D -Zuschnittleistung für Schweißteile

• Eigene 22mm Coil- und Spaltanlagen für verkürzte Lieferzeiten

• Profile bis 1.000 mm Höhe und 500 mm Breite

• H-Profile mit ansteigenden und wieder fallenden Höhen

• Erweiterte Anschweißarbeiten

• Vorkrümmen von Profilen

• Erweiterte Sondergeometrien

• Oberflächenbehandlungen

Top