Werkstoff 1.4581 (GX5CrNiMoNb19-11-2)

Rost- und säurebeständiger austenitischer Stahlguss, wird häufig als Feinguss ausgeführt. Durch eine Wärmebehandlung in Form von Lösungsglühen und nachfolgendem Abschrecken werden die Werkstoffeigenschaften endgültig eingestellt. Er ist beständig gegen Mineralsäuren, Zugfestigkeit 440 N/mm², Streckgrenze Rp 0,2 185 N/mm², Bruchdehnung A5 25%, Kerbschlagarbeit AV (ISO-V) 40 J, Härte HB 130-200. Der Nb-Anteil beträgt das achtfache des Kohlenstoffanteils (C ≤ 0,07%).

Durch die direkte Ähnlichkeit zu 1.4571 findet dieser Gussstahl seinen Einsatz in gleichen Gebieten wie z.B. als Pumpengehäuse mit Produktkontakt.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl#WNr._1.4581_.28GX5CrNiMoNb19-11-2.29

Sie wollen noch mehr zum Thema oder über den Werkstoff 1.4581 erfahren? Oder über Werkstoffbehandlungen? Dann schauen Sie doch auch im steel.shop Stahl Wiki nach.