Werkstoff 1.4401 (X5CrNiMo17-12-2) AISI 316, (V4A)

Anwendung: Laut DVGW-Arbeitsblatt W541 (Grundlage für die Anforderungen an Rohre aus nichtrostenden Stählen für die Trinkwasser-Hausinstallation) wird der Stahlwerkstoff 1.4401 (neben 1.4571) am häufigsten eingesetzt. Es handelt sich hier um einen Chrom-Nickel-Stahl mit Molybdänzusatz. Wesentliche Auswahlkriterien bilden hierbei die guten Verarbeitungseigenschaften und die Langzeitaspekte bzgl. Korrosionswiderstand.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Edelstahl#WNr._1.4401_.28X5CrNiMo17-12-2.29_AISI_316.2C_.28V4A.29

Sie wollen noch mehr zum Thema oder über den Werkstoff 1.4401 erfahren? Oder zu Werksprüfbescheinigungen? Dann besuchen Sie auch das steel.shop Stahl Wiki